Herzlich Willkommen auf der Homepage des SPD Ortsvereins Möhringen

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des SPD Ortsvereins Möhringen.

 
 

Presseecho Gerhard Haas verlässt Mühlheimer Rat

Gränzbote, 24.11.2017

Haas will Amtsmüdigkeit zuvorkommen - Thomas Berchtold rückt nach

Mühlheim sz Während seiner jüngsten Sitzung hat der Mühlheimer Gemeinderat Gerhard Haas auf eigenen Wunsch aus dem Gremium entlassen. Zudem ist die Beweidung des Schlosshanges sowie eine möglich, jährliche Ortsbegehung besprochen worden.

Der Mühlheimer Gemeinderat verliert ein Ratsmitglied: Gerhard Haas, 18 Jahre ehrenamtlich als Gemeinderat in seiner Heimatstadt tätig, verlässt in der Dezember-Sitzung das Gremium. In der öffentlichen Sitzung des Mühlheimer Gemeinderats haben seine Ratskollegen seinem Gesuch zugestimmt, dem Wunsch des Ausscheidens stattgegeben. Als einen der Gründe nannte Haas das Erreichen des 70. Lebensjahres. Er wolle einer Amtsmüdigkeit zuvorkommen und rechtzeitig einem Jüngeren Platz machen. Gleichzeitig wolle er dem Nachrücker die Gelegenheit geben, sich einzuarbeiten. Nachrücker ins Gremium ist, nach den Ergebnissen der Gemeinderatswahlen, Thomas Berchtold. Dieser habe, so Bürgermeister Jörg Kaltenbach, bereits seine Zusage gegeben. In diesem Zusammenhang erinnerte Bürgermeister Jörg Kaltenbach die Liste „SPD und Unabhängige“ daran, sich über die Besetzung der Sitze in den Ausschüssen Gedanken zu machen.

Veröffentlicht von SPD-Kreisverband Tuttlingen am 24.11.2017

 

Gemeinderatsfraktion Fabian Rothfuss scheidet aus, Henner Lamm rückt für die SPD nach

Wechsel im Gemeinderat: Henner Lamm rückt für Fabian Rothfuss als Mitglied der SPD-Fraktion nach. In der Sitzung am Montag verabschiedete OB Michael Beck den scheidenden Gemeinderat Rothfuss und verpflichtete Lamm als Nachfolger.
 
„Sie haben sich in Ihrer Zeit bei uns für die Jugendlichen und Schüler stark eingesetzt, was ich als sehr wohltuend empfunden habe“, so OB Michael Beck an Fabian Rothfuss. Er bedauerte, dass er einen so junge Stadtrat ausscheiden lassen muss, denn es gebe immer weniger junge Menschen, welche sich für ihre Kommune ehrenamtlich engagieren.

Veröffentlicht von SPD-Ortsverein Tuttlingen am 21.11.2017

 

Gemeinderatsfraktion Im Quadrat 9/17: Hier kommt der "Neue"...

Unser aktueller Standpunkt aus der Gemeinderatsfraktion

Veröffentlicht von SPD-Ortsverein Tuttlingen am 20.11.2017

 

Partei SPD-Ortsverein Tuttlingen wählt neuen Vorstand

Pressemitteilung

Durch den beruflichen Wechsel des bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Fabian Rothfuss wird der SPD-Ortsverein Tuttlingen einen neuen Vorstand wählen. Die 35-jährige Diplomingenieurin Mervete Alijaj ist bereit, sich für dieses Amt zur Wahl zu stellen und wurde auch vom Vorstand des Ortsvereins vorgeschlagen. Im Anschluss an die Wahlen wird Bürgermeister Willi Kamm über die Bewerbung der Stadt Tuttlingen für die Landesgartenschau berichten.

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen findet am 25.11.2017 um 11:00 Uhr im Gasthaus Engel statt.

Eingeladen sind alle Mitglieder des SPD Ortsvereins Tuttlingen.

Veröffentlicht von SPD-Ortsverein Tuttlingen am 18.11.2017

 

Presseecho Rothfuss gibt Mandat und Ortsvorsitz ab

Gränzbote, 15.11.2017

SPD-Politiker zieht sich aus Tuttlinger Gemeinderat zurück – Henner Lamm rückt nach

Tuttlingen sz Seit Januar 2011 hat Fabian Rothfuss für die SPD im Tuttlinger Gemeinderat gesessen. Der Sozialdemokrat engagierte sich auch im Verwaltungs- und Finanzausschuss, dem Integrationsbeirat und dem Betriebsausschuss für den Eigenbetrieb Tuttlinger Hallen. Am Montag, 20. November, ist für ihn Schluss. Rothfuss scheidet aus dem Gemeinderat aus. Mit Redakteur Matthias Jansen sprach er über die Gründe und blickte zurück.

In der Sitzung des Gemeinderates am Montag, 20. November, scheiden Sie aus dem Gremium aus. Warum legen Sie Ihr Amt nieder und wer wird für Sie nachrücken?

Ja, das stimmt. Aus beruflichen Gründen kann ich das Mandat nicht weiter ausführen. Ich arbeite in Künzelsau als Leiter des örtlichen Büros von Europaparlamentarierin Evelyne Gebhardt. Aufgrund der Entfernung ist es mir nicht möglich, häufig vor Ort in Tuttlingen zu sein. Für mich wird Henner Lamm in die SPD-Fraktion aufrücken.

Wie sehr hat Sie der Gedanke, dass Sie als gewählter Vertreter den Verpflichtungen im Gemeinderat nicht nachkommen können, in Ihrer Entscheidung beeinflusst?

Meine Entscheidung beruht auch schon auf diesem Grund. Ich hatte den Anspruch, mein Mandat ordentlich auszuführen. Aber die Entfernung und der Sitzungskalender in Tuttlingen haben das nicht möglich gemacht.

Veröffentlicht von SPD-Ortsverein Tuttlingen am 15.11.2017

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.5.3.9 - 001029633 -

Counter

Besucher:1029634
Heute:51
Online:1